Ärzte fordern Zeltstationen vor Kliniken

16. März 2020

Das müsse jetzt geschehen, bevor uns die große Welle erreiche, sagte Reinhardt. Darüber sei man mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Austausch. Auch das Handelsblatt berichtete entsprechend. In Kürze solle darüber bei einem Krisentreffen beraten werden.

Reinhardt sprach sich auch dafür aus, Ärzte im Ruhestand zu aktivieren und Medizinstudenten als Helfer einzusetzen. „Wenn Kollegen helfen wollen, die sich fit fühlen und rüstig sind, ist das eine gute Sache“, sagte er. Auch Studenten könnten mit eingesetzt werden. „Jede unterstützende Kraft ist jetzt hilfreich. Das ist eine Ausnahmesituation, die auch für uns neu ist“, erklärte Reinhardt.

Klinik-Betreibern bietet das Lotsenbüro bundesweit komplette Diagnostik- und Quarantänestationen aus einer Hand. Lassen Sie uns zunächst Ihren Bedarf besprechen, danach unterbreiten wir Ihnen einen Vorschlag zur Umsetzung. Wir liefern kurzfristig und schlüsselfertig vollklimatisierte Laborcontainer, Hygieneschleusen, Kühlcontainer, Desinfektionsstationen, Edelstahltische und vieles mehr.

 

Zurück